Datenschutzerklärung 2018-08-27T18:31:42+00:00

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Datenschuterklärung der MineBlock GmbH, Mooslackengasse 17, 1190 Wien, Österreich für die Website https://mineblock.city“.

Die Betreiber der Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Nachstehend informiert sie MineBlock über die Verarbeitung Ihrer (personenbezogenen) Daten durch MineBlock bei Benutzung der Website https://mineblock.city bzw. bei der Anmietung von Rechenleistung. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem österreichischen Datenschutzgesetz 2000 („DSG“), dem Telekommunikationsgesetz („TKG“) sowie sonstigen, einschlägigen Gesetzesbestimmungen.

Die vorrangige Intention aller datenschutzrechtlichen Vorschriften besteht darin, Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich zu schützen. Als personenbezogen gelten Daten anzusehen, welche es MineBlock oder einem etwaigen Dritten ermöglichen, Sie als Person zu identifizieren. Darunter können auch IP-Adressen fallen, soweit sie bspw. Internetzugangsanbietern eine solche Identifizierungsmöglichkeit bieten.

§1 Datenverarbeitung bei Websitenutzung

Sie können die Website besuchen, ohne, dass sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Beim Aufruf werden lediglich bestimmte Zugriffsdaten (Ihre IP-Adresse sowie sonstige Metadaten, z.B. User Agent) insb. für Zwecke der Sicherheit sowie der Verbesserung der Websitequalität automationsunterstützt verarbeitet und gespeichert. Als bloßer Websitenutzer können Sie sich sohin unverbindlich über unsere Angebote und Tätigkeit informieren.

§2 Datenverarbeitung von Kunden

Sollten Sie sich dazu entscheiden, eines Unserer über die Website angebotenen Produkte bzw. Pakete zu erwerben, müssen Sie für die Vertragsabwicklung bestimmte Angaben zu Ihrer Person machen. Im Einzelnen handelt es sich dabei (i) um Ihren vollen Namen, (ii) Anschrift, (iii) E-Mailadresse und (iv) den Telegram Benutzernamen des Kunden.

Die Daten werden zumindest für die Dauer der Laufzeit eines Vertrags mit MineBlock gespeichert, wobei insb. aufgrund gesetzlicher Vorgaben auch ein längerer Zeitraum vorgesehen sein kann. Soweit die Speicherung der Daten für die Zwecke der ursprünglichen Erhebung (bzw. im Rahmen einer rechtlich zulässigen Zweckänderung) nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, wird MineBlock die Löschung derselben veranlassen.

§3 Datenweitergabe; Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung

An MineBlock übermittelte Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung grds. nicht an Dritte weitergegeben, soweit in dieser Datenschutzerklärung nichts anderes angegeben ist.

Ihnen steht jederzeit ein grundsätzlich unentgeltliches Recht auf Auskunft darüber zu, welche Daten von Ihnen durch MineBlock verarbeitet werden, woher dieselben stammen und wozu wir sie verwenden. Diese Informationen können Sie allerdings auch vollumfänglich dieser Datenschutzerklärung entnehmen. Weiters haben Sie die Möglichkeit unentgeltlich die Richtigstellung unrichtiger bzw. unrichtig gewordener Daten zu verlangen, wenn eine Richtigstellung für den Zweck der Datenanwendung von Bedeutung ist. Diesem Ersuchen werden wir unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 4 (vier) Wochen nachkommen. Gleiches gilt im Falle eines ausreichend begründeten Antrags auf Löschung bestimmter, von Ihnen übermittelter Daten. Gesondert erteilte Zustimmungen bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

§4 Datensicherheit

MineBlock verpflichtet sich zur Absicherung aller verarbeiteter Daten gegen unberechtigten Zugriff (Dritter) gemäß den Bestimmungen des DSG sowie anderen anwendbaren Datenschutzvorschriften. MineBlock speichert und nutzt die vom Nutzer eingegeben und übermittelten Daten ausschließlich im hier genannten Umfang. Alle Mitarbeiter von MineBlock wurden ausreichend über alle anwendbaren Datenschutzbestimmungen, interne Datenschutzvorschriften sowie Datensicherheitsvorkehrungen aufgeklärt und daran gebunden. MineBlock verwendet darüber hinaus verschiedene Schutzmechanismen zur Sicherung des Webauftritts und sonstiger Systeme. Dies soll dazu dienen, Ihre (personenbezogenen) Daten bestmöglich vor Verlust bzw Diebstahl, Zerstörung, unberechtigtem Zugriff, Veränderung sowie Verbreitung zu bewahren. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass immer ein Restrisiko bestehen bleibt und MineBlock nicht für Datenverlust außerhalb Unseres Einflussbereichs haftet.

§5 Cookies

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf unserer Website surfen. Dabei werden bestimmte Daten im Austausch mit unseren Systemen über Ihren Browser gespeichert. Wir nutzen Cookies in keinem Fall, um Informationen über Ihre Person in Erfahrung zu bringen. Wir verwenden „sitzungsbezogene“ Cookies: Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Website, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster und -strukturen unserer Website analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Website immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen konfigurieren, wie Ihre Browser mit Cookies umgehen soll bzw. ob solche überhaupt gespeichert werden. Es können auch nur sog. Drittanbieter-Cookies blockiert werden, die von anderen als unserer Website angelegt werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Funktionen auf unserer Website nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Eine Anleitung zum Ändern der Cookie-Einstellungen für die gängigsten Browser finden Sie unter den nachfolgenden Verlinkungen:

Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Edge™: https://www.netzwelt.de/news/155267-microsoft-edge-cookies-blockieren-verwalten-loeschen.html

Safari™: https://www.verbraucher-sicher-online.de/anleitung/cookies-verwalten-in-apple-safari

Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

§6 Webanalyse-Tools


a) Google Analytics

Auf Unserer Website wird zur Webanalyse Google Analytics eingesetzt. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (Drittanbieter-Cookies). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung Unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Für die IP-Anonymisierung wird die Standard-Methode von Google Analytics verwendet: Mehr Informationen dazu finden Sie direkt unter : https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in Unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für Uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an Uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können die Setzung der Cookies durch die unter Punkt 7 beschriebene Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website und der von Uns gewünschten Services voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Sie können dieses Add-On hier herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Beachten Sie aber bitte, dass dieses derzeit nur für Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar ist. Ggf. müssen Drittanbieter-Cookies zugelassen werden, damit das „Deaktivierungs-Add-On“ funktioniert. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln oder die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen. Nähere Details können Sie den Datenschutz-Grundsätzen von Google Analytics unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de entnehmen. Bitte beachten Sie, dass Google am EU-US Privacy Shield teilnimmt, wodurch das Un-ternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Dem EU-US Privacy Shield wurde durch Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission ein ausreichendes Datenschutzniveau zuerkannt; Datentransfers an zertifizierte Unternehmen im Drittland USA sind sohin grds. zulässig. Die Privacy Shield-Zertifizierungen kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

b) Google Adwords:

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

c) Hotjar

Diese Website benutzt Hotjar, ein Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:

Geräte abhängige Daten
Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden:

  • Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
  • Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
  • Bildschirmgröße Ihres Gerätes
  • Gerätetyp und Browserinformation
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Nutzerinteraktionen
  • Mausereignisse (Bewegung, Position und Klicks)
  • Tastatureingaben

Log Daten
Die folgenden Daten werden automatisch durch unsere Server erstellt wenn Hotjar benutzt wird

  • Bezugnehmende Domain
  • Besuchte Seiten
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Datum und Zeit wenn auf die Website zugegriffen wurde

Hotjar wird diese Informationen nutzen um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, die die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen.

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der oben genannten Verarbeitung der dortigen Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu.

Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.

Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: Hotjar Opt-out.

§7 Kontakt für datenschutzrechtliche Fragen, Mitteilungen, Ansuchen

Für datenschutzrechtliche Fragen, Mitteilungen, Ansuchen oder sonstiges verwenden sie bitte die folgende Kontaktadresse:

MineBlock GmbH, Mooslackengasse 17, 1190 Wien, Österreich,

[email protected]

Translate »